1. Wecryl 121 A

Wecryl 121 A

Untergrundverfestiger, ultra-niederviskoses PMMA-Harz für mineralische Untergründe

2-komponentige, schnellreaktive/schnell härtende Hydrophobierung auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA).

Wecryl 121 A ist ein schnellhärtendes, staubbindendes, ultra-niederviskoses Harz mit sehr guter Penetration bei mineralischen Untergründen. Die Formulierung füllt zuverlässig Risse und Poren und sorgt für eine sehr gute Verfestigung des Untergrundes. Wecryl 121 A ist ideal zur Verbesserung der Oberflächenfestigkeit bei porösen Untergründen oder nach Untergrundvorbehandlung durch Fräsen.

Eigenschaften und Vorteile

  • leichte und schnelle Verarbeitung
  • ultra-niederviskos
  • gute Reststaubbindung
  • hydrolyse- und alkaliresistent
  • Poren-, Lunkern- und rissfüllend
  • Oberflächenschutz gemäss OS3
  • sehr gutes Benetzungs- und Eindringvermögen
  • oberflächenverfestigend: erhöht die Betonfestigkeit zwischen 18 – 250%
  1. Gebinde 10 kg
Flüssigkunststoff 2K Wecryl 121 A

Technische Werte

Wecryl 121 A
BezeichnungSymbolNorm SN EN bzw. SIAWertEinheit
Temperaturbeständigkeit90°C
Dichte970kg/m3
Brandverhalten13501-1E

Zubehör & Zusatzprodukte

1 / 27
News

Die zweite Ausgabe des Kundenmagazins ON POINT ist da.

Endlich ist es soweit! Die zweite Ausgabe des Kundenmagazins ON POINT zum Thema «Zirkuläres Bauen» ist veröffentlicht und steht Ihnen zum Download bereit.

Mehr erfahren
Bild Kreislaufwirtschaft aus Recyclinsäcken