Ihr individuelles Lookbook
PDF erstellen
  1. Sitten Flughafen

Sitten Flughafen

Bau einer neuen Halle für Privatflugzeuge
  1. OrtSitten
  2. Jahr2013
  3. BauherrschaftHangar Jet Service Sàrl, 1950 Sion
  4. ArchitektItten+Brechbühl SA, 8005 Zürich
  5. Verarbeitersd ingénierie dénériaz u0026 pralong sion sa, 1950 Sion

Im Sommer 2012 startete swisspor mit der Eröffnung der ersten Produktionsanlage der Schweiz für extrudierten Polystyrol in das neue Kapitel XPS. Kaum hatten die ersten «Swiss Made»-Platten die Fabrikhallen in Boswil verlassen, lieferte swisspor bereits im Herbst an grosse Bauprojekte in der Westschweiz aus. Ein gutes Beispiel dafür ist der Sion Flughafen.

Auf dem Gelände des Flughafens Sion wurde eine neue Halle für die Unterbringung von Privatflugzeugen gebaut. Diese Halle ist 400 Meter lang und fast 45 Meter breit und bietet eine Parkfläche von über 16’000 m2. Um im Hangar, der auf 50 % seiner Fläche beheizt ist, Wärmeverluste zu vermeiden, musste eine effiziente Wärmedämmung her. Insgesamt wurden mehr als 6’000 m2 des 140 mm dicken swissporXPS an der Hangardecke verlegt.

swissporXPS wird unter der Bodenplatte und als Perimeterplatten verlegt, um einen effektiven Dämmgürtel zu bilden. Geschätzt für seine thermischen Eigenschaften, ist swissporXPS auch sehr druckfest.

Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,035 λD und einer Dicke von 140 mm sorgt der swissporXPS-Dämmstoff für den nötigen Wärmekomfort im isolierten Teil des Hangars.

swissporXPS ist das erste extrudierte Polystyrol, das in der Schweiz produziert wird und innerhalb von 3 Arbeitstagen an alle Baustellen in der Schweiz geliefert werden kann.

Sion Flughafen
Sion Flughafen
Sion Flughafen
Sion Flughafen
Weitere Referenzen
Bedachung Standort Châtel II
  • Objekt Neues Dach für Châtel II – Châtel-Saint-Denis
  • Ort Châtel-Saint-Denis
  • Jahr 2016
  • Bauherrschaft swisspor SA, 1618 Châtel-St-Denis
  • Architekt virdis architecture, 1700 Fribourg
  • Verarbeiter Association Polybat, 1619 Paccots
Cycle d’Orientation
  • Objekt Cycle d’Orientation Riaz
  • Ort Riaz
  • Jahr 2017
  • Bauherrschaft Association des communes pour le CO de la Gruyère, 1630 Bulle
  • Architekt Graeme Mann u0026 Patricia Capua Mann, 1006 Lausanne
  • Verarbeiter Geneux Dancet SA, 1026 Echandens
1 / 3