1. PIR Vento

PIR Vento

Passivhäuser und Bauten nach Minergie-Standard benötigen immer dickere Dämmstärken. swissporPIR Vento ist die neuste Entwicklung für die hinterlüftete Fassade. Mit dickenabhängigen λ-Werten zwischen 0.0254 – 0.0233 W/(m·K) kann die Dämmplatte noch schlanker und platzsparender eingesetzt werden.

  1. Nutzmass 980 x 580 mm, umlaufend mit Nut und Kamm
PIR Vento
CH-Kreuz

Technische Werte

PIR Vento
BezeichnungSymbolNorm SN EN bzw. SIAWertEinheit
Wärmeleitfähigkeit Bemessungswertλ279dickenabhängig zwischen 0.0254 und 0.0233W/(m·K)
Spezifische Wärmekapazitätc0.39Wh/(kg·K)
Brandverhalten Klassifizierung nach VKFVKF5.3BKZ
BrandverhaltensgruppeVKFRF2
Dichte~30kg/m3
Diffusionswiderstandszahlμ12086120 - 40
Obere Anwendungsgrenztemperatur, unbelastet90°C
Dokumente & Downloads

Wichtige Informationen zu diesem Produkt

Die swisspor-Gruppe entwickelt, produziert und liefert alle wichtigen Technologien und Produkte für eine zeitgemässe Gebäudehülle.

Weitere Dokumente

Zubehör & Zusatzprodukte

1 / 4

Systeme mit diesem Produkt

Siedlung Gummenhubel
swissporVENTO

Die standardisierte Individualität der vorgehängten hinterlüfteten Fassade

System entdecken
News

Ökobilanzen von Baustoffen und Bauteilen

Für die Applica-Ausgabe 08/22 durfte die swisspor AG einen Fachartikel zum Thema Ökobilanzen von Baustoffen und Bauteilen verfassen. Lesen Sie jetzt den spannenden Beitrag.

Mehr erfahren
Header Recycling EPS Granulat