Dämmen von Rohrleitungen in Gebäuden

Header Haustechnik

Warm- und Kaltwasser im Gebäude

Warmwasser soll warm bleiben, Kaltwasser soll kalt bleiben und die Rohrleitungen sollen ein Leben lang der natürlichen Korrosion standhalten. So banal dies klingen mag, so komplex ist diese Aufgabe der technischen Dämmung Haustechnik.

HT Haustechnik Titelbild

swissporKISODUR aus PIR

Die mit Abstand beste Wärmeleitfähigkeit der technischen Dämmstoffe weisen Dämmstoffe aus PIR aus. Gleizeitig verfügt diese Werkstoffgruppe über aussergewöhlich gute Verarbeitungseigenschaften.

BIT Zollikofen
Icon Bestleistung
Bauphysikalische Bestleistungen
Herausragende Eigenschaften bei Wärme- und Feuchteschutz
Icon Feuchteschutz
Feuchteschutz
Konzeptioneller Feuchteschutz für Bauwerke und Bauteile
Icon Lebensdauer
Dauerhaftigkeit
Bleiben bei fachgerechter Verarbeitung deutlich über den vorgegebenen Produktlebenszyklus hinaus funktionstauglich
Icon Korrosionsschutz
Effektiver Korrosionsschutz
Die diffusionsdichte Kaschierung verhindert die Kondensatbildung und schützt dauerhaft vor Korrosionsschäden
Icon Komponenten Dienstleistung
Umfassende swisspor-Dienstleistungen
Kompetente Beratungen, bauphysikalische Berechungen oder Devisierungen – ihr persönlicher Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter
Icon Preis Leistung
Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
Dank hocheffizienten Prozessen und optimierten Produkten verschaffen wir Ihnen einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil
Icon Lambda
Ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit
Erreichen praktisch die max. Punktzahl bei der Dämmstoffperformance und verfügen über ein perfektes Kosten-Nutzenverhältnis
Icon Qualität
Ausgewähltes Sortiment
Produktgruppe mit ausgewählten, praxisorientierten Ergänzungsprodukten zu den jeweiligen Anwendungen

Produktlinien